Der Tipp des Monats | Dezember 2017

Das Ideenmanagement

Ideenmanagement -  Copyright deanm1974 fotolia.com

Bildquelle deanm1974 fotolia

Nichts auf der Welt ist so stark, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!

Eine gute Idee ist die Basis für die Erfolge in Ihrem Leben. Denken Sie dabei einmal an Bill Gates, der als junger Mann die Idee hatte, dass auf seinem PC-Bildschirm, der von einer grünen oder bernsteinfarbenen DOS-Oberfläche dominiert wurde, unabhängig voneinander mehrere farbige Fenster (Windows) aufgehen müssten. Heute ist Bill Gates mit Microsoft einer der reichsten Menschen der Welt und beschäftigt in seinem Unternehmen mehr als 40.000 Mitarbeiter. Geboren aus einer guten Idee!

Über 90% aller Ideen gehen verloren, wenn Sie nicht sofort festgehalten werden! Denken Sie an das Blöckchen und den Stift, die wichtigen Hilfsmittel, die ich Ihnen empfohlen habe, immer dabei zu haben, egal wohin Sie gehen. Ideen richten sich nicht nach Zeiten und Orten. Wenn Sie lieber digital arbeiten, dann ist Ihr Smartphone gleichzeitig Ihr Blöckchen.

Wo und wann kommen Ihnen die besten Ideen?

In einer Entspannungsphase, bei einem Spaziergang, bei einem Schaufensterbummel, bei einer längeren Autofahrt, beim Wellness, in der Sauna, abends beim Einschlafen und morgens beim Wachwerden. Aber nur dann wenn Ihr Kopf dafür frei ist und Ihre "Festplatte" aufgeräumt und leer ist. Da hilft Ihnen zunächst einmal Ihre abendliche Vorplanung des nächsten Tages. Diese Dinge sind aus Ihrem Kopf schon mal raus, weil Sie aufgeschrieben und damit auf einer externen Festplatte, Ihrer Zeitplanung, gespeichert sind.

Aber was ist mit den vielen anderen Gedanken, die Sie in Ihrem Kopf, in Ihrer Festplatte mit sich herumtragen?

Schreiben Sie sich alles aus Ihrem Kopf heraus. Schaffen Sie sich ein schickes "Aufschreibbuch" dafür an. Legen Sie für jeden neuen Gedanken eine eigene Seite an. Sie werden feststellen, wie frei und entspannt Sie Ihr Leben genießen können, wenn Ihre Festplatte leer ist. Die Ideen haben wieder Platz in Ihrer Festplatte.

Louis Pasteur (1822 - 1895), französischer Chemiker und Mikrobiologe hat gesagt:
Der Zufall begünstigt den vorbereiteten Geist!
Lassen Sie die Zufälle zu und seien Sie bereit dafür!

Lesen Sie hier weiter

Weitere Informationen und Hilfestellungen zum "Ideenmanagement in der unternehmerischen Kompetenz"

Pressefoto Klaus Steinseifer 6

Klaus Steinseifer

Autor und Herausgeber
Klaus Steinseifer
Bankkaufmann, Maler- und Lackierermeister, Seminarleiter, Referent, Berater und Autor im Handwerk, Herausgeber des monatlichen Newsletters Der Steini

Wenn Sie mehr wissen wollen, stellen Sie mir hier Ihre Fragen!

Der Tipp des Monats als PDF-Datei zum Ausdrucken.

Alle unsere Tipps des Monats finden Sie hier, in unserem Archiv!

Der Tipp des Monats kommt kostenlos zu Ihnen, wenn Sie sich hier für den Empfang anmelden.

Tipp des Monats anfordern