Der Tipp des Monats | März 2018

Die Organisationskompetenz

Organisationskompetenz

Ist Ihr Unternehmen in allen Bereichen organisiert?

Gehen Sie einmal mit kritischem und objektivem Blickwinkel durch Ihr Unternehmen. Wo mangelt es an der Organisation, wo sind Verantwortungen, Kompetenzen, Strukturen und Abläufe nicht eindeutig und klar geregelt?

Kompetenzverteilung und Kompetenzabgrenzung im Unternehmen!

Erstellen Sie Aufgabenlisten und schreiben Sie auf, wer welche Aufgaben in Ihrem Unternehmen wahrnimmt, dafür verantwortlich ist und mit welchen Entscheidungskompetenzen diese Person ausgestattet ist.

Erstellen Sie Ihre Unternehmensstruktur in einem Organigramm und schreiben Sie eine Liste für die Zuständigkeiten Ihrer Mitarbeiter über das Tagesgeschäft hinaus.

Sorgen Sie für die notwendigen Ablaufpläne, für die Prozessabläufe und legen Sie Projekt- und Baustellenakten an, damit die beteiligten Personen Zugriff auf alle notwendigen Informationen haben.

Merke

Checklisten für "sich immer wiederholende Aufgaben" erleichtern die Arbeit ungemein und senken die unproduktiven Zeiten!

Weitere Informationen und Hilfestellungen zur "Organisationskompetenz in der unternehmerischen Kompetenz"

Pressefoto Klaus Steinseifer 6

Klaus Steinseifer

Autor und Herausgeber
Klaus Steinseifer
Bankkaufmann, Maler- und Lackierermeister, Seminarleiter, Referent, Berater und Autor im Handwerk, Herausgeber des monatlichen Newsletters Der Steini

Wenn Sie mehr wissen wollen, stellen Sie mir hier Ihre Fragen!

Der Tipp des Monats als PDF-Datei zum Ausdrucken.

Alle unsere Tipps des Monats finden Sie hier, in unserem Archiv!

Der Tipp des Monats kommt kostenlos zu Ihnen, wenn Sie sich hier für den Empfang anmelden.

Tipp des Monats anfordern