WEITERBILDUNG und FORTBILDUNG IM HANDWERK

für die attraktive und zeitgerechte Unternehmens- und Mitarbeiterführung, modern, zukunftsorientiert und nachhaltig erfolgreich

Wie sieht es mit der unternehmerischen WEITERBILDUNG IM HANDWERK aus? Da sind viele Dinge im Argen! Wissen, das dringend benötigt wird, um sich nachhaltig und erfolgreich im Markt zu behaupten, fehlt gänzlich.

Gute Handwerker sind alle, aber das reicht nicht aus, um erfolgreich im hart umkämpften Markt zu sein! Wollen Sie den Weg vom vom guten zum erfolgreichen Handwerker mit uns gehen, bisher eingeschlagene Wege verlassen und nachhaltig und zukunftsorientiert, mit entsprechenden Gewinnen, Ihr Unternehmen führen?

Sie wollen erfolgreich im Handwerk werden?
Hier finden Sie die Informationen zu Ihrer WEITERBILDUNG und FORTBLDUNG IM HANDWERK.

WEITERBILDUNG und FORTBILDUNG IM HANDWERK in der positiven Unternehmensführung sind eine, am Unternehmensziel ausgerichtete, sehr persönliche Angelegenheiten!

Eine gute Weiterbildung und Fortbildung steht immer im Zusammenhang mit dem Menschen, für die sie bestimmt ist. Wenn Sie, Ihr Unternehmen und Ihre MitarbeiterInnen von Weiterbildungen und Fortbildungen nachhaltig profitieren wollen, müssen sie einen individuellen Plan für jeden Menschen erstellen. Welche Wege soll und will dieser Mensch gehen? Die alles entscheidende Frage bei der Weiterbildung, sei es eine Ausbildung, eine Qualifizierung oder eine Fortbildung, persönlich oder fachlich, ist: "Was will ich, wie soll für mich meine Zukunft aussehen?"

Stellen Sie sich die richtigen Fragen!

Kenne ich mein Unternehmensziel?

Welches Wissen fehlt mir, um dieses Ziel zu erreichen?

Welche MitarbeiterInnen arbeiten am Unternehmensziel mit?

Welches Wissen fehlt meinen MitarbeiterInnen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen?

Erst nach der Beantwortung dieser Fragen können Sie einen strategischen Weiterbildungs- und Fortbildungsplan für die Unternehmensleitung und für alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstellen. Denken Sie daran, dass es keinen Sinn macht, eine Mitarbeiterin, einen Mitarbeiter in eine Weiterbildung oder auch Fortbildung zu zwingen. Weiterbildungen und Fortbildungen sind immer freiwillig, sie müssen Spaß machen und am langen Ende dem Unternehmensziel und den eigenen Bedürfnissen im Privat- und Berufsleben nützlich sein.

Wenn Sie mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Karriereplan erstellen, ergibt sich daraus, und in Anlehnung an Ihr Unternehmensziel, immer die strategische Weiterbildung und Fortbildung für diesen Menschen.

Und denken Sie heute schon an Ihre Auszubildenden, denn das sind die jungen Menschen, die irgendwann Führungsaufgaben in Ihrem Unternehmen übernehmen werden. Stellen Sie heute schon die strategischen Weichen dafür.

Die Steinseifer-Seminare - Qualifizierungen für Handwerker

Ihre WEITERBILDUNG IM HANDWERK mit den Qualifizierungen und Fortbildungen in der Unternehmensführung mit den Chefseminaren im handwerklichen Management für Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte im Handwerk von und mit Klaus Steinseifer.

In den Seminaren und individuellen Beratungen in der WEITERBILDUNG und FORTBILDUNG IM HANDWERK wird Ihnen das Wissen vermittelt, das Sie in Ihrem Unternehmen auch wirklich brauchen. Ohne graue Theorie, versprochen, denn alles kommt aus der Praxis eines Handwerksunternehmens und ist daher sofort und sehr leicht für Sie in Ihrem Unternehmen umsetzbar. Gehen Sie mit Klaus Steinseifer auf eine spannende Reise durch Ihr Unternehmen und entdecken Sie dabei Ihre neuen Chancen.

Das Nachbetreuungsversprechen
Nach jeder Veranstaltung steht Ihnen unser Nachbetreuungsservice zur Verfügung, damit die gelernten Inhalte auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden und sich in messbaren Erfolgen in Ihrem Unternehmen dauerhaft und nachhaltig etablieren. Eine Qualifizierung ist am langen Ende nur so gut, wie die Inhalte in die tägliche Praxis einfließen können, das Gelernte dort auch umgesetzt wird und sich in einem nachhaltigen, also andauerndem Erfolg niederschlägt.

Die Serviceschule Handwerk
Für Ihre Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildenden steht Ihnen die Serviceschule Handwerk für die Weiterbildung Ihres Teams im Kundenmarkt der Zukunft zur Verfügung.

So funktioniert die WEITERBILDUNG und FORTBILDUNG IM HANDWERK, für Sie, Ihr Unternehmen und Ihr Team, nachhaltig und erfolgreich!

Die Erfolgsstrategie für Handwerkinnen und Handwerker
Gehen Sie mit Klaus Steinseifer auf eine spannende Reise durch Ihr Unternehmen.

Chef- und Führungskräfteseminar für die attraktive Unternehmensführung im Handwerk von und mit Klaus Steinseifer

Direktkontakt
Klaus Steinseifer

E-Mail | +49 (0)174 2493577 | Rückrufanforderung

Anders als Andere
Warum Steinseifer
für Seminare, Vorträge, Beratungen?

Lesen Sie hier, was unsere Kunden sagen:
Kundenstimmen

Unsere Kunden kommen aus dem Handwerk und dem Mittelstand
Unternehmer, Unternehmerinnen, Unternehmerpaare, Führungskräfte, Übergeber, Übergeberinnen und Übernehmer, Übernehmerinnen in der Nachfolgeplanung, Existenzgründer und Existenzgründerinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Unternehmen und alle Menschen die ihre neuen Ideen, ihre Strategien und Strukturen in ihren Unternehmen umsetzen wollen.

Video - 80 Sekunden

Die Steinseifer-Seminare - Der kostenlose UnternehmensCheck | BetriebsCheck



UnternehmensCheck

Machen Sie Ihren UnternehmensCheck
Der UnternehmensCheck für Sie